Das Lechfelder Ferienprogramm liegt aus

 

Weitere Informationen unter dem Menüpunkt "Ferienprogramm"

Für folgende Ausflüge sind noch Plätze frei!!!

- Aktion Nr. 68: Mini-München

     è Dienstag, 16.08.16/ 9.30 – 17.30 Uhr

- Aktion Nr. 61: WWK-Arena

     è Donnerstag, 18.08.16/ 13.30 – 17 Uhr

- Aktion Nr. 76: Lufttransportgeschwader Penzing

    èDonnerstag, 18.08.16/ 9 – 13.30 Uhr

- Aktion Nr. 91 & 92: Straußenfarm

     è Freitag, 26.08.16/ 9.30 – 15.30 Uhr

Bürgerfest in Untermeitingen: 24.07.16

Lechfelder Jugendumfrage 2016

  

 Ein bisschen wie bei

„Wünsch dir was!“

Große Umfrage für alle Lechfelder Jugendlichen

 

„Wie zufrieden bist du mit den sportlichen/kulturellen Angeboten im Lechfeld? Welche Öffnungszeiten wünscht du dir für die Jugendhäuser Graben/ Untermeitingen?“

Diese Fragen und noch einige mehr sind Thema in der großen Jugendumfrage, zu der alle Jugendlichen zwischen 11 und einschließlich 18 Jahren aus Graben und den anderen Lechfeld-Gemeinden aufgerufen sind. Die Fragebögen liegen ab sofort in den Lechfelder Rat- und Jugendhäusern aus. Beteiligen kann man sich an der Aktion bis  17. September 2016.

Organisiert wird die Jugendumfrage vom Team des KJR Augsburg-Land für Jugendliche auf dem Lechfeld: Angela Bschorr, Herbert Haseitl und Elisa Beuter.

 

Informationen/Fragebögen gibt es u.a. hier:

·  Elisa Beuter: Gemeindliche Jugendpflegerin Untermeitingen, Tel. (08232) 9698937, Email e.beuter@kjr-augsburg.de

·         Jugendhaus Untermeitingen, Schulstraße 2, 86836 Untermeitingen,  www.jugendhaus-untermeitingen.de

·    Herbert Haseitl: Streetwork im Lechfeld, Tel. (08232) 8000101, Handy 0176 /72590752, Email h.haseitl@kjr-augsburg.de

·         Angela Bschorr: Kinder- und Jugendreferentin Graben im Via-Claudia-Weg 5 in Graben, Tel. (08232) 1846650, Email angela.bschorr@gsgraben.de

  • Jugendhaus Graben, Via-Claudia-Weg 5a, 86836 Graben

 

 

EUROPAPARK RUST

MÄDCHEN - WOCHENENDE 2016

Auf nach Salzburg!


Anmeldung:


Kompletter Flyer mit Anmeldeformular zum Downloaden
Flyer_MädchenWE16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.0 KB

Jahresbericht 2015 

 

 

 

 

Ab sofort können sie den Jahresbericht des Kreisjungendrings

Augsburg-Land auch online durchblättern. Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht's zum JAHRESBERICHT:

--> http://www.kjr-augsburg.de/images/jahresberichte/26_Jahresbericht_2015_web.pdf

Osterferienprogramm 2016

Snow-Day des KJR Augsburg-Lands

Abfahrt in Graben 6.55 Uhr - Rückkehr ist zwischen 18.30 und 19.30 geplant.

Infos & Anmeldung bei Elisa Rehm, Tel: 9698937 oder e.rehm@kjr-augsburg.de

Herbstferienprogramm 2015

Spaghetti-Tag: 18.11.15 (Buß&Bettag)

Das Lechfelder Ferienprogramm liegt aus!

Sechs Wochen Ferienspaß mit insgesamt 119 Aktionen gehen am 25. Juli mit dem jährlichen Flohmarkt in Klosterlechfeld an den Start. Die Palette der Angebote reicht über mehrtägige Ferienaufenthalte mit Übernachtung, Tagesaktionen und Tagesfahrten bis hin zu Bastel-, Spiel- & Kochangeboten – da ist sicherlich für jeden etwas dabei!

 

Die Hefte liegen an den gewohnten Orten aus (Kindergärten, Schulen, Bücherei, Gemeinde, Sparkasse oder bei uns im Jugendhaus).



Die Anmeldung in Untermeitingen erfolgt an folgenden Tagen:

 

Freitag,    10. Juli – 15 – 17.30 Uhr

Dienstag, 14. Juli – 10 - 12 Uhr           im Jugendhaus!


Wir bitten um Verständnis, dass die Anmeldung nur am jeweiligen Heimatort möglich ist.

Lechfelder Ferienexpress 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.9 MB

Jugendhaus gewinnt Löwe-Kicker

Gesucht war ein kreatives Konzept, was man alles mit einem Tischkicker anfangen kann. Mit der Idee des „Blind-Kickerns“ beworben sich Jugendliche des Jugendhaus Untermeitingen bei der Aktion „100 Soccer für Deutschland 2014“. Das Prinzip des Blind-Kickern ist einfach: Der Kicker-Spieler hat die Augen verbunden und wird von seinem Teampartner angeleitet. Das Spiel an sich ist dann aber keine leichte Aufgabe und bringt neuen Schwung in das Kickerspiel der Jugendlichen. Gemeinsam mit Herbert Haseitl, dem Streetworker im Lechfeld haben Jugendliche darüber ein kurzes Video gedreht.und bei 100soccer.de eingereicht. Unter 225 Bewerbungen gewann das Jugendhaus damit einen von 100 neuen Löwen-Kickern. Da stehen in Zukunft natürlich Kicker-Turniere auf dem Programm des Jugendhauses. Jugendpflegerin Elisa Rehm und Herbert Haseitl planen zudem ein Turnier mit Jugendlichen, Gemeinderat und Bürgermeister. Als besondere Disziplin wird bei den Turnieren natürlich auch das „Blind-Kickern” eine Rolle spielen.

"Mahlzeit - Wahlzeit!"

Hereinspaziert!!!


Das Jugendhaus von Außen!